Wahrig Wissenschaftslexikon Pharyngologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pharyngologie

Pha|ryn|go|lo|gie  〈f. 19; unz.; Med.〉 Lehre von den Krankheiten des Rachens [<grch. pharynx ”oberer Teil der Speiseröhre, Schlund“ + logos ”Lehre“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fun|ken|fän|ger  〈m. 3〉 Vorrichtung zum Verhindern des Funkenflugs an Schornsteinen

Krumm|horn  〈n. 12u; Mus.; 15./17. Jh.〉 Holzblasinstrument mit frei schwingendem, doppeltem Rohrblatt u. zylindr., unten aufgebogenem Rohr

fein  〈Adj.〉 1 zart, zierlich, dünn 2 klein zerteilt, zerkleinert ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige