Wahrig Wissenschaftslexikon Phase - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Phase

Pha|se  〈f. 19〉 1 Abschnitt, Stufe einer Entwicklung 2 〈Astron.〉 Zeit, in der ein Himmelskörper nur zum Teil erleuchtet ist (Mond~) 3 〈Phys.〉 jeweiliger Zustand eines schwingenden Systems 4 〈Thermodynamik〉 physikal. homogener Teil eines heterogenen Systems, z. B. die Aggregatzustände ● er macht gerade eine schwierige ~ durch [<frz. phase <grch. phasis ”Erscheinung, Aufgang eines Gestirns“; zu phainesthai ”erscheinen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Tö|tungs|de|likt  〈n. 11; Rechtsw.〉 Straftat, durch die vorsätzlich od. fahrlässig der Tod einer Person verursacht wird, z. B. Mord

Ler|chen|sporn  〈m.; –s, –spo|ren〉 1 〈Zool.〉 verlängerte Hinterkralle der Lerchen 2 〈Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Mohngewächse: Corydalis ... mehr

Geiz  〈m. 1〉 I 〈unz.〉 1 abstoßend übertriebene Sparsamkeit; Sy Knauserigkeit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige