Wahrig Wissenschaftslexikon Phase - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Phase

Pha|se  〈f. 19〉 1 Abschnitt, Stufe einer Entwicklung 2 〈Astron.〉 Zeit, in der ein Himmelskörper nur zum Teil erleuchtet ist (Mond~) 3 〈Phys.〉 jeweiliger Zustand eines schwingenden Systems 4 〈Thermodynamik〉 physikal. homogener Teil eines heterogenen Systems, z. B. die Aggregatzustände ● er macht gerade eine schwierige ~ durch [<frz. phase <grch. phasis ”Erscheinung, Aufgang eines Gestirns“; zu phainesthai ”erscheinen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

nach|ge|schal|tet  〈Adj.〉 nachfolgend, nachträglich geschaltet ● ~e Bereiche des Gehirns; die Elektronik ist ~

Sa|tyr|spiel  〈n. 11; Lit.〉 Gattung des grch. Dramas, Posse, bei der Satyrn den Chor bilden, als lustiges Schlussstück einer trag. Trilogie

Me|lo|graf  〈m. 16; Mus.〉 Apparat zur mechanischen u. reproduzierbaren Aufzeichnung des Klavierspiels; oV Melograph ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige