Wahrig Wissenschaftslexikon Phase - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Phase

Pha|se  〈f. 19〉 1 Abschnitt, Stufe einer Entwicklung 2 〈Astron.〉 Zeit, in der ein Himmelskörper nur zum Teil erleuchtet ist (Mond~) 3 〈Phys.〉 jeweiliger Zustand eines schwingenden Systems 4 〈Thermodynamik〉 physikal. homogener Teil eines heterogenen Systems, z. B. die Aggregatzustände ● er macht gerade eine schwierige ~ durch [<frz. phase <grch. phasis ”Erscheinung, Aufgang eines Gestirns“; zu phainesthai ”erscheinen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sa|men|zwie|bel  〈f. 21; Bot.〉 Pflanzenwurzel, Zwiebel, die zur Aufzucht einer neuen Pflanze dient

ther|mo|che|misch  〈[–çe–] Adj.〉 auf Thermochemie beruhend

Stech|im|me  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Unterordnung der Hautflügler, bei denen das Legrohr zu einem Wehrstachel umgebildet ist: Aculeata

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige