Wahrig Wissenschaftslexikon Phenolphthalein - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Phenolphthalein

Phe|nol|phtha|le|in  auch:  Phe|nolph|tha|le|in  〈n. 11; unz.; Chem.〉 zur Gruppe der Phthaleine zählender Triphenylmethanfarbstoff, wird als Indikator in der analytischen Chemie verwendet

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

neu|ri|tisch  〈Adj.; Med.〉 die Neuritis betreffend, dem Krankheitsbild der Neuritis entsprechend

Oli|ve  〈[–v] f. 19〉 1 Frucht des Ölbaums 2 = Ölbaum ... mehr

flüg|ge  〈Adj.〉 1 flugfähig (Vogel) 2 〈fig.〉 selbstständig, eigenständig (von jungen Leuten, Halbwüchsigen) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige