Wahrig Wissenschaftslexikon Phenyl - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Phenyl

Phe|nyl  〈n. 11; Chem.〉 das einwertige aromat. Radikal C 6 H 5 –, Bestandteil vieler chemischer Verbindungen; Sy Phenylgruppe [<grch. phainein ”zeigen“ + hyle ”Stoff“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bio|rhyth|mus  〈m.; –; unz.〉 rhythmischer Lebensablauf (von Organismen); oV Biorhythmik ... mehr

Aus|fluss  〈m. 1u〉 I 〈zählb.〉 1 Abfluss, Abzug(sgraben), Öffnung 2 ständiges Herausfließen, –strömen ... mehr

abmi|schen  〈V. t.; hat; Tontech.〉 mixen, mischen ● Musik, Songs einer Aufnahme ~

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige