Wahrig Wissenschaftslexikon Phenyl - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Phenyl

Phe|nyl  〈n. 11; Chem.〉 das einwertige aromat. Radikal C 6 H 5 –, Bestandteil vieler chemischer Verbindungen; Sy Phenylgruppe [<grch. phainein ”zeigen“ + hyle ”Stoff“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Film|auf|nah|me  〈f. 19〉 Aufnahme einer Szene für einen Film

Or|gan|spen|der  〈m. 3; Med.〉 jmd., der ein eigenes, gesundes Organ für eine Organverpflanzung zur Verfügung stellt

D  I 〈n.; –, – od. –s; Mus.〉 Tonbezeichnung, Grundton der D–Dur–Tonleiter II 〈ohne Artikel〉 1 〈Mus.; Abk. für〉 D–Dur (Tonartbezeichnung) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige