Wahrig Wissenschaftslexikon Phenyl - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Phenyl

Phe|nyl  〈n. 11; Chem.〉 das einwertige aromat. Radikal C 6 H 5 –, Bestandteil vieler chemischer Verbindungen; Sy Phenylgruppe [<grch. phainein ”zeigen“ + hyle ”Stoff“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pa|ra|bel  〈f. 21〉 1 〈Lit.〉 lehrhafte Erzählung, die eine allg. sittl. Wahrheit an einem Beispiel veranschaulicht 2 〈Math.〉 Kurve, die gebildet wird von allen Punkten, die von einem Punkt u. einer nicht durch diesen Punkt gehenden Geraden den gleichen Abstand haben ... mehr

phre|no|lo|gisch  〈Adj.; Med.〉 = kraniologisch

Ver|kehrs|be|trieb  〈m. 1; meist Pl.〉 städtische ~e städt. Unternehmen, das Straßenbahnen, Busse u. ä. Verkehrsmittel unterhält

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige