Wahrig Wissenschaftslexikon Phenyl - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Phenyl

Phe|nyl  〈n. 11; Chem.〉 das einwertige aromat. Radikal C 6 H 5 –, Bestandteil vieler chemischer Verbindungen; Sy Phenylgruppe [<grch. phainein ”zeigen“ + hyle ”Stoff“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Pan|o|ra|ma|spie|gel  〈m. 5; an Kfz〉 Rückspiegel mit bes. großem Blickfeld für das rückwärtige Geschehen

♦ Die Buchstabenfolge pan|o|ra|ma… kann in Fremdwörtern auch pa|no|ra|ma… getrennt werden.

Atom|trans|port  〈m. 1〉 Transport von radioaktivem Material

Heil|schlaf  〈m.; –(e)s; unz.〉 1 〈i. w. S.〉 der Schlaf u. seine heilungsfördernde Wirkung (Erholung, Kräfteeinsparung u. Auffüllung der Energiereserven) 2 〈i. e. S.〉 Behandlung mit Schlaf durch künstl. Erzeugung eines über längere Zeit anhaltenden schlafähnl. Zustands; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige