Wahrig Wissenschaftslexikon Philosoph - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Philosoph

Phi|lo|soph  〈m. 16〉 1 Erforscher der Ursprünge des Denkens u. Seins 2 jmd., der nach letzter Klarheit u. Wahrheit strebt, Denker 3 Begründer einer philosophischen Methode [<grch. philein ”lieben“ + sophia ”Weisheit“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ho|mo|ga|mie  〈f. 19; unz.〉 1 〈Bot.〉 gleichzeitiges Reifen von Staubblättern u. Narben einer zwittrigen Blütenpflanze, so dass Selbstbestäubung möglich wird 2 〈Soziol.〉 Bevorzugung einer in Alter, sozialer Stellung, Bildung u. a. möglichst ähnlichen Person bei der Partnerwahl; ... mehr

Kunst|buch  〈n. 12u; umg.〉 Buch über ein Gebiet der Kunst mit zahlreichen u. sehr guten Abbildungen

geo|dä|tisch  〈Adj.〉 die Geodäsie betreffend, auf ihr beruhend, zu ihr gehörend ● ~e Linie kürzeste Verbindung zweier Punkte auf einer Fläche; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige