Wahrig Wissenschaftslexikon phosphorylieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

phosphorylieren

phos|pho|ry|lie|ren  〈V. t.; hat; Biochem.〉 beim Stoffwechsel einen Phosphatrest übertragen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Stirn und Nase verraten die Lüge

Pinocchio-Effekt zeigt Lügen besser als ein klassischer Lügendetektor weiter

Wissenschaftslexikon

Hy|per|ba|sis  〈f.; –, –ba|sen; Rhet.〉 = Hyperbaton

frus|trie|ren  auch:  frust|rie|ren  〈V. t.; hat; Psych.〉 jmdn. die Befriedigung eines Bedürfnisses versagen, jmds. Erwartung enttäuschen ... mehr

Has|pel  〈f. 21; seltener m. 5〉 1 〈Bgb.; Mar.〉 Hebevorrichtung, Rolle, Welle, auf die ein Seil mit Fördergefäßen gewickelt wird 2 〈Web.〉 Gerät zum Abwickeln des Garns in Strähnen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige