Wahrig Wissenschaftslexikon Phrase - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Phrase

Phra|se  〈f. 19〉 1 〈Sprachw.〉 Teil eines Satzes, Satzglied 2 〈Mus.〉 kleinster Abschnitt eines Musikstücks, zusammengehörige Tongruppe 3 〈fig.〉 3.1 nichts sagende, abgegriffene Wendung, Redensart  3.2 Aussage, Versprechung, hinter der nichts steckt  ● das sind alles nur ~n; leere ~n dreschen 〈umg.; abwertend〉 in Phrasen (3) reden, inhaltsleere Aussagen machen [frz., ”Satz, Phrase“ <spätlat. phrasis ”redner. Ausdruck“ <grch. phrasis ”das Sprechen, der Ausdruck“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Aba|ka  〈m.; –s; unz.; Bot.〉 = Manilahanf [indonesischer Name der Faserbanane Musa textilis ... mehr

For|ma|ti|on  〈f. 20〉 1 Gestaltung, Bildung 2 〈Mil.; Sp.〉 Aufstellung, Besetzung, Formierung, Gliederung ... mehr

Te|le|fon|ban|king  〈[–bænkın] n.; – od. –s; unz.; Bankw.〉 Anlageberatung u. Abwicklung von persönlichen Bankangelegenheiten per Telefon

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige