Wahrig Wissenschaftslexikon Phrenesie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Phrenesie

Phre|ne|sie  〈f. 19; unz.; Psych.〉 mit Irrereden verbundene psych. Störung [zu grch. phren ”Zwerchfell; Geist, Sinn, Gemüt, Verstand“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

"Atemnot" im Sankt-Lorenz-Golf

Verschiebung von Golfstrom und Labradorstrom machen Nordwest-Atlantik sauerstoffärmer weiter

Was bringt Hustenmedizin?

Forscher finden keine eindeutige Wirkung bei länger andauerndem Husten weiter

Wissenschaftslexikon

Te|le|fon|ban|king  〈[–bænkın] n.; – od. –s; unz.; Bankw.〉 Anlageberatung u. Abwicklung von persönlichen Bankangelegenheiten per Telefon

Stech|pal|me  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer immergrünen Gattung der Stechpalmengewächse (Aquifoliaceae) mit glänzenden, stacheligen Blättern; Sy Ilex ... mehr

ver|kä|sen  〈V.〉 I 〈V. t.; hat〉 etwas ~ zu Käse machen II 〈V. i.; ist〉 1 zu Käse werden ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige