Wahrig Wissenschaftslexikon phrygisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

phrygisch

phry|gisch  〈Adj.〉 Phrygien betreffend, zu Phrygien gehörend, aus ihm stammend ● ~e Mütze über die Schultern reichende, kegelförmige Mütze mit nach vorn gebogener Spitze;〈Med.〉 der phrygischen Mütze ähnliche Verformung der Gallenblase; ~e Tonart 〈Mus.〉 eine der altgriechischen Tonarten, die auch eine der Kirchentonarten ist

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Wen|de|kreis  〈m. 1〉 1 Kreis, der beim Wenden eines Fahrzeugs auf kleinstmöglichem Raum durch seine äußeren Räder beschrieben wird 2 〈Geogr.〉 Breitenkreis zwischen tropischer u. gemäßigter Zone der Erde, auf dem die Sonne zur Zeit der Sommer– bzw. Wintersonnenwende im Zenit steht ... mehr

Bu|lin  〈f. 20; Mar.〉 = Buline

Ade|ni|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 Lymphknotenentzündung [<grch. aden ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige