Wahrig Wissenschaftslexikon Phykologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Phykologie

Phy|ko|lo|gie  〈f. 19; unz.; Bot.〉 Algenkunde [<grch. phykos ”Tang“ + logos ”Lehre“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ hy|gro|me|trisch  auch:  hy|gro|met|risch  〈Adj.; Meteor.〉 mithilfe des Hygrometers ... mehr

Faul|tier  〈n. 11〉 1 〈Zool.〉 Angehöriges einer südamerikanischen Säugetierfamilie, das an hangelnd–kletternde Lebensweise angepasst ist, bewegungsträger Blattfresser ohne Schneidezähne, mit langen Krallen, die das Schlafen im hängenden Zustand ohne Muskelanstrengung ermöglichen: Bradypodidae 2 〈fig.; umg.〉 fauler Mensch ... mehr

Hohl|lei|ter  〈m. 3; El.〉 1 aus einem Rohr mit glatter od. geriffelter Innenwand bestehender Leiter zum Übertragen von ultrakurzen Wellen bis herab zum Millimeterbereich 2 innen hohler Leiter von Freileitungen zur Verringerung von Übertragungsverlusten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige