Wahrig Wissenschaftslexikon Phyllotaxis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Phyllotaxis

Phyl|lo|ta|xis  〈f.; –, –ta|xen; Bot.〉 Stellung der Blätter von Pflanzen [<grch. phyllon ”Blatt“ + taxis ”Anordnung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Elch  〈m. 1; Zool.〉 plumpes, bis 2 m hohes Hirschtier mit lang überhängender Oberlippe, Kinnbart u. schaufelförmigem Geweih: Alces alces; Sy Elen ... mehr

Herz|ge|spann  〈n. 11; Bot.〉 ein Lippenblütler: Leonurus ● Echtes ~: Leonurus cardiaca; ... mehr

Fern|seh|spiel  〈n. 11〉 eigens für das Fernsehen geschriebenes Drama

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige