Wahrig Wissenschaftslexikon Physalis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Physalis

Phy|sa|lis  〈f.; –, –; Bot.〉 aus Peru stammende, bes. in Südafrika kultivierte kirschförmige Beere, die mit einer papierartigen Hülle versehen ist: Physalis peruviana; Sy Kapstachelbeere

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mus|kel|ma|gen  〈m. 4u; Zool.〉 Magen der Vögel, in dem die Nahrung unter Zuhilfenahme von Steinen zerkleinert wird; Sy Kaumagen ( ... mehr

Ver|bin|dung  〈f. 20〉 1 das Verbinden 2 das, was verbindet ... mehr

ver|ban|deln  〈V. t.; hat〉 1 jmdn. od. etwas ~ mit jmdm. od. etwas zusammenbringen, eine enge Verbindung zw. jmdm. od. etwas herstellen, verbinden 2 etwas ~ mit einem Band od. einer Schleife umwickeln od. verzieren ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige