Wahrig Wissenschaftslexikon Physalis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Physalis

Phy|sa|lis  〈f.; –, –; Bot.〉 aus Peru stammende, bes. in Südafrika kultivierte kirschförmige Beere, die mit einer papierartigen Hülle versehen ist: Physalis peruviana; Sy Kapstachelbeere

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Deck|plat|te  〈f. 19〉 1 obere Abschlussplatte im Mauerwerk 2 〈Mus.〉 ebene Platte von Zupf–, obere Platte von Streichinstrumenten ... mehr

Klei|der|laus  〈f. 7u; Zool.〉 weißgraue Laus in der menschl. Kleidung, Eier (Nissen) in Kleidungsfalten: Pediculus corporis

mas|se|los  〈Adj.; Phys.; Astron.〉 ohne Masse ● das Photon ist ein ~es Elementarteilchen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige