Wahrig Wissenschaftslexikon Physalis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Physalis

Phy|sa|lis  〈f.; –, –; Bot.〉 aus Peru stammende, bes. in Südafrika kultivierte kirschförmige Beere, die mit einer papierartigen Hülle versehen ist: Physalis peruviana; Sy Kapstachelbeere

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Glatt|ro|chen  〈m. 4; Zool.〉 bis 250 cm langer Rochen der nördl. Meere: Raja batis

Te|le|ban|king  〈[–bænkın] n. 15〉 = Electronic Banking

Qua|train  auch:  Quat|rain  〈[katr] n. od. m.; –s, –s od. –en [–trnn]〉 1 〈Lit.〉 vierzeiliges Gedicht ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige