Wahrig Wissenschaftslexikon Physiognomik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Physiognomik

Phy|si|o|gno|mik  auch:  Phy|si|og|no|mik  〈f. 20; unz.〉 Lehre von den (angeblich) aus dem Gesichtsausdruck zu erschließenden charakterl. Eigenschaften; Sy Ausdruckskunde

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ano|rek|tal  〈Adj.; Med.〉 zu After u. Mastdarm gehörig, in der Umgebung von After u. Mastdarm [<lat. anus ... mehr

Ad|ap|ter  〈m. 3〉 1 Vorrichtung zur Verbindung von Geräten, deren Anschlüsse voneinander abweichen 2 Vorrichtung zur Anpassung der Netzspannung an die Betriebsspannung ... mehr

ra|dio|ak|tiv  〈Adj.〉 unter Aussendung von Strahlen sich umwandelnd, Strahlen aussendend (chem. Elemente, Isotope) ● ~er Niederschlag auf die Erde fallende, radioaktive Stoffe; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige