Wahrig Wissenschaftslexikon physiographisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

physiographisch

phy|sio|gra|phisch  〈Adj.〉 = physiografisch

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Che|mie  〈[çe–], süddt., österr.: [ke–] f. 19; unz.〉 1 Wissenschaft von den chem. Grundstoffen u. Verbindungen sowie deren Veränderungen, soweit sie nicht auf Atomkernreaktionen beruhen 2 〈umg.〉 diese chem. Grundstoffe u. Verbindungen selbst ... mehr

Kühl|te  〈f. 19; Mar.〉 1 leichter bis mittelstarker Wind 2 Windstärke ... mehr

Vi|o|lon|cel|lo  〈[violntlo] n.; –, –cel|li; Kurzw.: Cello; Mus.〉 Streichinstrument in Form der Violine, doch größer, beim Spielen zwischen den Knien gehalten u. auf einem Stachel ruhend [<ital. violoncello, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige