Wahrig Wissenschaftslexikon Physiotop - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Physiotop

Phy|sio|top  〈n. 11; Geogr.〉 durch eine bestimmte Konstellation abiotischer Faktoren (Relief, Boden, Klima, Wasser) gekennzeichnete, homogene landschaftsökologische Einheit [<Physis + grch. topos ”Ort, Raum“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kor|nett  〈n. 11; Mus.〉 aus dem Posthorn entwickeltes, kleines u. höchstes Blechblasinstrument; Sy Piston ( ... mehr

myo|gen  〈Adj.; Med.〉 vom Muskel ausgehend, herrührend

Nan|du  〈m. 6; Zool.〉 südamerikanischer Laufvogel: Rheidae, (i. e. S.) Rhea americana [<port. nandu, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige