Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Phytolith

Phy|to|lith  〈m. 1 od. m. 16〉 aus pflanzl. Ablagerungen entstandenes Sedimentgestein [<grch. phyton ”Pflanze“ + lithos ”Stein“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Großes Gewinnspiel, unter allen Teilnehmern verlosen wir 10 Exemplare der neusten Ausgabe aus der Reihe DAMALS Galerie:

Der neue DAMALS Bildband „Schwarzwald – Von der Wildnis zum Sehnsuchtsort“

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Er|ben|ge|mein|schaft  〈f. 20; Rechtsw.〉 Gemeinschaft von Erben, die einen Nachlass gemeinsam verwalten

NC–Steu|e|rung  〈[ntse–] f. 20; IT〉 numerische Steuerung von Werkzeugmaschinen durch eine EDV–Anlage, in der das Programm für die Bearbeitung eines Werkstücks gespeichert ist; Sy numerische Steuerung … mehr

Ei|bisch  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung von Kräutern u. Sträuchern der Malvengewächse: Althaea ● Echter ~ wirkt bei Bronchialkatarrhen schleimlösend u. reizlindernd: A. officinalis; … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige