Wahrig Wissenschaftslexikon Pianino - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pianino

Pi|a|ni|no  〈n. 15; Mus.〉 kleines Klavier [ital., Verkleinerungsform zu Piano ”Klavier“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Be|ne|fi|zi|um  〈n.; –s, –zi|en; MA〉 1 zur Nutzung überlassenes erbliches Land, Lehen 2 Pfründe ... mehr

Pe|lo|rie  〈[–ri] f. 19; Bot.〉 strahlige Ausbildung einer Blüte, die in den meisten Fällen zweiseitig–symmetrisch ist [zu grch. pelos ... mehr

Voy|eur  auch:  Vo|yeur  〈[voajør], umg. [vjør] m. 1〉 jmd., der verborgen andere bei geschlechtl. Betätigung beobachtet u. dabei Befriedigung empfindet; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige