Wahrig Wissenschaftslexikon Pianist - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pianist

Pi|a|nist  〈m. 16; Mus.〉 an der Hochschule ausgebildeter Musiker, der beruflich Klavier spielt [→ Piano]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

di|mi|nu|en|do  〈Abk.: dim.; Mus.〉 = decrescendo [ital., ”schwächer werdend“]

Ba|si|zi|tät  〈f. 20; unz.〉 1 〈Chem.〉 1.1 Anzahl der Wasserstoffatome je Molekül, die eine Säure bei der Salzbildung od. Neutralisation durch Metallatome ersetzen kann  1.2 Stärke od. Alkalität einer Base ... mehr

Narr  〈m. 16〉 1 〈kurz für〉 Hofnarr 2 〈bis ins 18. Jh.〉 lustige Person im Theater ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige