Wahrig Wissenschaftslexikon piano - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

piano

pi|a|no  〈Mus.; Abk.: p〉 leise (zu spielen) [ital., <lat. planus ”eben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Gu|a|ja|ven|baum  〈[–vn–] m. 1u; Bot.〉 im trop. Amerika heimisches, als Obstbaum kultiviertes Myrtengewächs: Psidium guajava

Ki|no  〈n. 15〉 Raum od. Gebäude zur Vorführung von Filmen; Sy Filmtheater ... mehr

Sta|to|blast  〈m. 16〉 Dauerkeim von Moostierchen des Süßwassers [<grch. statos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige