Wahrig Wissenschaftslexikon piano - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

piano

pi|a|no  〈Mus.; Abk.: p〉 leise (zu spielen) [ital., <lat. planus ”eben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

or|tho–  〈chem. Zeichen: o–; Zusatzbezeichnung für die Isomerensubstitution am Benzolring〉 direkt benachbart

Ve|nen|ent|zün|dung  〈[ve–] f. 20; Med.〉 meist mit Thrombose verbundene, durch Bakterien hervorgerufene Entzündung der Venen; Sy Phlebitis ... mehr

Phy|si|o|gno|mik  auch:  Phy|si|og|no|mik  〈f. 20; unz.〉 Lehre von den (angeblich) aus dem Gesichtsausdruck zu erschließenden charakterl. Eigenschaften; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige