Wahrig Wissenschaftslexikon Pifferaro - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pifferaro

Pif|fe|ra|ro  〈m.; –s, –ra|ri; Mus.〉 italien., zur Weihnachtszeit in Rom Hirtenmusiken spielender Schalmeien– od. Dudelsackbläser [ital.; zu Piffero (der Dudelsack hat ein Schalmeienmundstück)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pe|tu|nie  〈[–nj] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Nachtschattengewächse mit trichterförmigen Blüten: Petunia [wegen der Ähnlichkeit mit dem verwandten Tabak, der im 16./17. Jh. mit einem indianischen Wort petum ... mehr

Ali|quot|sai|te  〈f. 19; Mus.〉 mit der angeschlagenen Saite mitschwingende Saite; Sy Resonanzsaite ... mehr

Gly|ko|pro|te|i|de  〈Pl.; Biochem.〉 weitverbreitete Verbindungsgruppe, deren Moleküle sich aus einem Einfachzucker u. einem Protein zusammensetzen; Sy Glykoproteine ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige