Wahrig Wissenschaftslexikon Piffero - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Piffero

Pif|fe|ro  〈m.; –s, –fe|ri; Mus.〉 Schalmei, Querpfeife [ital.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ma|gen|stein  〈m. 1; meist Pl.; Vet.; Med.〉 im Magen sich bildendes, aus unverdaulichen Haaren od. Pflanzenfasern verfilztes Knäuel verschiedener Größe, in das sich Mineralien (Kochsalz) einlagern, Gastrolith

Aus|ga|be  〈f. 19〉 1 Zahlung, Geldaufwand 2 das Ausgeben ... mehr

Le|der|schild|krö|te  〈f. 19; Zool.〉 Meeresschildkröte, deren Panzer aus kleinen Knochenplättchen besteht, die mit dicker, lederartiger Haut bedeckt sind: Dermochelydidae

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige