Wahrig Wissenschaftslexikon Pike - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pike

Pi|ke  〈f. 19; im späten MA〉 Spieß (des Landsknechts) ● von der ~ auf 〈fig.〉 von der untersten Stufe an, von Grund auf [<frz. pique ”Spieß, Lanze“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Iso|mor|phie  〈f. 19; unz.; Chem.〉 Gleichgestaltigkeit, gleiche Kristallform (bei chem. unterschiedl. Stoffen)

Was|ser|farn  〈m. 1; unz.; Bot.〉 in Sümpfen u. Gewässern vorkommender Farn: Hydropteridae

Mö|we  〈f. 19; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der regenpfeiferartigen Vögel, Schwimmvogel mit ausgezeichnetem Flugvermögen: Lariformes, (i. e. S.) Laridae [<mnddt. mewe, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige