Wahrig Wissenschaftslexikon Pike - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pike

Pi|ke  〈f. 19; im späten MA〉 Spieß (des Landsknechts) ● von der ~ auf 〈fig.〉 von der untersten Stufe an, von Grund auf [<frz. pique ”Spieß, Lanze“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Chai  〈[t] m. 6〉 1 〈asiat. Bez. für〉 Tee 2 gewürzter Schwarztee, der meist mit Milch und Zucker getrunken wird ... mehr

Meis|ter|sin|ger  〈m. 3; Mus.〉 Dichter u. Sänger des Meistergesangs; Sy Meistersänger ... mehr

Schlan|ge  〈f. 19〉 1 〈Zool.〉 Angehörige einer Unterordnung der Schuppenkriechtiere, mit langem Körper, Gliedmaßen fehlen: Serpentes, Ophidia 2 〈fig.〉 falsche, hinterhältige Frau ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige