Wahrig Wissenschaftslexikon Pilzkoralle - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pilzkoralle

Pilz|ko|ral|le  〈f. 19; Zool.〉 zu den Steinkorallen (Madreporaria) gehöriger Polyp, der aus einer becherförmigen Basis u. einem scheibenförmigen Oberteil besteht: Fungia

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

kli|to|ral  〈Adj.; Med.〉 die Klitoris betreffend, zu ihr gehörig

Mee|res|wel|le  〈f. 19〉 durch Wind, Gezeiten od. andere geophysikalische Effekte angeregte wellenförmige Bewegung der Meeresoberfläche

Son|nen|fins|ter|nis  〈f. 9; Astron.〉 volle od. teilweise Verfinsterung der Sonne durch den Mond, wenn er zwischen Sonne u. Erde hindurchgeht

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige