Wahrig Wissenschaftslexikon Pimpinelle - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pimpinelle

Pim|pi|nel|le  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung aromatisch duftender, auf trockenen Wiesen vorkommender Doldengewächse, Gewürz– u. Arzneipflanze: Pimpinella; Sy BibernelleSy Pimpernell [<lat. pipinella ”kleines Ding“ (Kindersprache, nach den dunkelroten Blütenköpfchen)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Par|al|lel|schal|tung  〈f. 20; El.〉 Schaltung mehrerer elektr. Widerstände, Kondensatoren od. Stromquellen in der Weise, dass jedes Schaltelement an die gleiche Spannung angeschlossen ist; Sy Nebeneinanderschaltung ... mehr

Ra|dio|sen|der  〈m. 3〉 = Rundfunksender

Wer|mut  〈m. 1; unz.〉 1 〈Bot.〉 magenanregender, Bittermittel enthaltender, gelbblühender Korbblütler: Artemisia absinthium; Sy Absinth ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige