Wahrig Wissenschaftslexikon Pinie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pinie

Pi|nie  〈[–nj] f. 19; Bot.〉 Kiefer der Mittelmeerländer mit schirmförmiger Krone u. essbaren Samen: Pinus pinea [<lat. pinea; zu pinus ”Fichte“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Geo|gno|sie  〈f. 19; unz.; veraltet〉 Geologie [<grch. ge ... mehr

Kon|junk|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Gramm.〉 Wort, das zwei Sätze od. Satzteile verbindet, z. B. und, weil; Sy Bindewort; ... mehr

♦ hy|gro|me|trisch  auch:  hy|gro|met|risch  〈Adj.; Meteor.〉 mithilfe des Hygrometers ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige