Wahrig Wissenschaftslexikon Pion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pion

Pi|on  〈n.; –s, –o|nen; Phys.〉 Elementarteilchen aus der Gruppe der Mesonen [verkürzt<Pi + Meson]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kla|ge  〈f. 19〉 1 Äußerung von Schmerz od. Trauer, Jammern 2 Beschwerde (über) ... mehr

Ka|thar|sis  〈a. [′–––] f.; –; unz.〉 1 seelische Reinigung, Läuterung 2 〈Lit.; nach Aristoteles〉 Läuterung des Zuschauers durch die Tragödie, indem sie in ihm Empfindungen von Furcht u. Mitleid erweckt ... mehr

Des|oxy|ri|bo|nu|kle|in|säu|re  auch:  Des|oxy|ri|bo|nuk|le|in|säu|re  〈f. 19; unz.: Abk.: DNA, DNS; Biochem.; fachsprachl.〉 Hauptbestandteil der Chromosomen, der als Träger der Erbinformation die stoffliche Substanz der Gene bildet; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige