Wahrig Wissenschaftslexikon Piranha - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Piranha

Pi|ran|ha  〈[–ranja] f. 10; Zool.〉 Raubfisch in südamerikan. Flüssen: Pygocentrus piraya; Sy Piraya [<port. piranha <Tupispr.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Li|bel|le  〈f. 19〉 1 〈Zool.〉 Angehörige einer Ordnung erdgeschichtlich sehr alter, räuberischer, oft farbenprächtiger Insekten mit großen, leistungsfähigen Facettenaugen u. zwei gut entwickelten Flügelpaaren: Odonata; Sy Wasserjungfer ... mehr

abio|tisch  〈Adj.〉 ohne Leben, leblos [<a…1 ... mehr

Lem|ming  〈m. 1; Zool.〉 zu den Wühlmäusen gehörendes, kurzschwänziges Nagetier mit walzenförmigem Körperbau: Lemmus, Dicrostomyx [dän.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige