Wahrig Wissenschaftslexikon Pistill - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pistill

Pis|till  〈n. 11〉 1 Stößel, Stampfer, Mörserkeule 2 〈Bot.〉 Stempel (Fruchtknoten, Griffel u. Narbe) der Blüte der bedecktsamigen Pflanze: Pistillum [<lat. pistillum ”Stampfer“; zu pistare ”stampfen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Je|na|er  I 〈m. 3〉 Einwohner von Jena II 〈Adj.〉 aus Jena stammend, jenaisch ... mehr

ato|nal  〈Adj.; Mus.〉 nicht tonal, nicht auf einen Grundton bezogen; Ggs tonal ... mehr

Ar|til|le|rie  〈f. 19; Mil.〉 1 Geschützausrüstung 2 mit Geschützen ausgerüstete Truppe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige