Wahrig Wissenschaftslexikon Plädoyer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Plädoyer

Plä|doy|er  auch:  Plä|do|yer  〈[–doaje] n. 15〉 1 〈Rechtsw.〉 zusammenfassende Rede vom Staatsanwalt od. Verteidiger vor Gericht 2 eindringliche Rede gegen od. für etwas od. jmdn. ● ein ~ auf Freispruch; ein ~ für die multikulturelle Gesellschaft; ein ~ gegen Gewalt halten [<frz. plaidoyer ”Verteidigungsrede (eines Advokaten)“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Po|pu|la|ti|on  〈f. 20〉 1 Bevölkerung 2 〈Biol.〉 Gesamtheit der Angehörigen einer Art in einem bestimmten Gebiet ... mehr

Xan|tho|ma|to|se  〈f. 19; Med.〉 ausgedehnte Bildung von Xanthomen

Ur|teils|ver|kün|dung  〈f. 20; Rechtsw.〉 Verkündung des Urteils (am Ende eines Prozesses)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige