Wahrig Wissenschaftslexikon Plastik1 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Plastik1

Plas|tik 1  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 1 〈Kunst〉 = Bildhauerkunst 2 〈Med.〉 Ersatz, Wiederherstellung von Organen od. Gewebslücken; Sy plastische Operation II 〈zählb.〉 1 〈Kunst〉 Erzeugnis der Bildhauerkunst 2 〈Med.〉 auf chirurg. Weg wiederhergestelltes Teil eines Organs ● eine ~ anfertigen [<frz. plastique ”Bildhauerkunst“ <grch. plastike (techne) ”Kunst des Gestaltens“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

In|zi|sur  〈f. 20; Med.〉 in einer Einbuchtung bestehende Formbesonderheit eines Organs (z. B. eines Knochens) [<lat. incisura ... mehr

Erd|be|ben|mes|ser  〈m. 3〉 = Seismograf

LISP  〈IT; Abk. für engl.〉 List Processing Language, eine höhere Programmiersprache, verbreitet zur Be– u. Verarbeitung von Listen u. im Bereich der künstlichen Intelligenz

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige