Wahrig Wissenschaftslexikon plastisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

plastisch

plas|tisch  〈Adj.〉 1 zur Plastik gehörend 2 in der Art einer Plastik, dreidimensional 3 modellierbar, knetbar (Masse) 4 〈fig.〉 anschaulich, einprägsam, deutlich, bildhaft ● ~e Chirurgie 〈Med.〉 auf die Durchführung plastischer Operationen spezialisierte Chirurgie; ~e Operation 〈Med.〉 = Plastik1 (I.2); ~er Sprengstoff = Plastikbombe; etwas ~ darstellen 〈a. fig.〉; das Bild wirkt fast ~ [<frz. plastique <grch. plastikos ”zum Gestalten gehörig“; zu plassein ”gestalten“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

leer  〈Adj.〉 1 nichts enthaltend, entleert (Gefäß) 2 frei, unbesetzt (Platz) ... mehr

Ver|kehrs|auf|kom|men  〈n.; –s; unz.〉 Zahl der Fahrzeuge, die in einem bestimmten Gebiet am Verkehr teilnehmen

Ro|man|ze  〈f. 19〉 1 〈Lit.〉 aus Spanien stammende (14. Jh.), lyrisch gefärbte, volkstüml. Verserzählung in vierzeiligen Strophen mit acht– od. später vierhebigem trochäischem Versmaß 2 〈Mus.〉 seit Ende des 18. Jh. zuerst in Frankreich aufkommendes strophisches Gesangstück (für ein od. zwei Singstimmen u. Klavier), später stimmungsvolles Instrumentalstück ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige