Wahrig Wissenschaftslexikon plastisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

plastisch

plas|tisch  〈Adj.〉 1 zur Plastik gehörend 2 in der Art einer Plastik, dreidimensional 3 modellierbar, knetbar (Masse) 4 〈fig.〉 anschaulich, einprägsam, deutlich, bildhaft ● ~e Chirurgie 〈Med.〉 auf die Durchführung plastischer Operationen spezialisierte Chirurgie; ~e Operation 〈Med.〉 = Plastik1 (I.2); ~er Sprengstoff = Plastikbombe; etwas ~ darstellen 〈a. fig.〉; das Bild wirkt fast ~ [<frz. plastique <grch. plastikos ”zum Gestalten gehörig“; zu plassein ”gestalten“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

be|de|cken  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 zudecken, verhüllen (Fläche, Öffnung) 2 verschleiern (Himmel) ... mehr

Lo|gen|schlie|ßer  〈[–n–] m. 3; Theat.〉 Türschließer im Theater

Grund|ak|kord  〈m. 1; Mus.〉 auf dem Grundton einer Tonleiter aufgebauter Akkord

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige