Wahrig Wissenschaftslexikon Platin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Platin

Pla|tin  〈a. [–′–] n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Pt〉 weißes, glänzendes Edelmetall, Ordnungszahl 78 [<span. platina (heute platino) ”Silberkörnchen“, Verkleinerungsform zu span. plata ”silber“ <mlat. platta ”Metallplatte“; → platt]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mas|sen|psy|cho|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Zweig der Psychologie, der sich mit dem Verhalten der Menschen als ungegliederter Masse u. der Beeinflussung des Einzelnen durch diese Masse beschäftigt

Yo|him|bin  〈n.; –s; unz.; Pharm.〉 gefäßerweiterndes Alkaloid, Arzneimittel gegen Durchblutungsstörungen [Bantuspr.]

Pflan|zen|sau|ger  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Unterordnung der Schnabelkerfe, ausschließlich landbewohnende, pflanzensaftsaugende Insekten mit vier gleichartigen, häutigen, oft auch rückgebildeten Flügeln: Homoptera; Sy Gleichflügler ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige