Wahrig Wissenschaftslexikon Platin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Platin

Pla|tin  〈a. [–′–] n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Pt〉 weißes, glänzendes Edelmetall, Ordnungszahl 78 [<span. platina (heute platino) ”Silberkörnchen“, Verkleinerungsform zu span. plata ”silber“ <mlat. platta ”Metallplatte“; → platt]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Chin|chil|la  〈[tıntil(j)a]〉 I 〈f. 10; österr. n. 15; Zool.〉 südamerikan. Nagetier aus der Familie der Hasenmäuse von 30 cm Körperlänge mit 20 cm langem, buschigem Schwanz: Lagidium viscaccia II 〈m. 6〉 Pelz der Chinchilla ... mehr

Ge|sichts|ro|se  〈f. 19; Med.〉 im Gesicht lokalisierte Form der Wundrose

Gei|ge|rin  〈f. 22; Mus.〉 weibl. Geiger

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige