Wahrig Wissenschaftslexikon Play-back - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Play-back

Play–back  auch:  Play|back  〈[plbæk] n. 15; Film, TV〉 1 nachträgliche Abstimmung der Bildstreifen mit der bereits vorliegenden Tonaufzeichnung 2 bei Livesendungen in Fernsehen u. Hörfunk angewandtes Verfahren, bei dem der Sänger zu dem über Lautsprecher eingespielten, gesungenen Text nur noch synchron die Lippen bewegt [engl., eigtl. ”spiel zurück“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Begünstigte eine Polwanderung die Eiszeit?

Verschiebung der Erdachse brachte Grönland und Europa weiter nach Norden weiter

Gold schmilzt bei Raumtemperatur

Forscher beobachten völlig neues Phänomen beim Edelmetall weiter

Schimpansen haben doch echte Kulturen

Soziale Verhaltensunterschiede deuten auf kulturelles Lernen hin weiter

Kooperativer durch Ecstasy?

Drogen-Wirkstoff fördert Kooperationsbereitschaft weiter

Wissenschaftslexikon

Ein|ga|be|ge|rät  〈n. 11; IT〉 Gerät zur Eingabe von Daten, Informationen in einen Computer, in ein Netzwerk; Sy Eingabeeinheit ... mehr

Ver|kehrs|we|sen  〈n.; –s; unz.〉 Gesamtheit aller mit dem Verkehr zusammenhängenden Vorgänge u. Einrichtungen

Lauf|rol|le  〈f. 19; Tech.〉 beweglich angebrachte Rolle

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige