Wahrig Wissenschaftslexikon plus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

plus

plus  〈Zeichen: +〉 Ggs minus I 〈Konj.; Math.〉 und, dazu, zuzüglich ● drei ~ zwei ist, macht fünf (3 + 2 = 5) II 〈Adv.〉 1 mehr, größer, höher als eine bestimmte Zahl od. null (auf einer Skala) 2 〈El.〉 positiv ● es hat, ist ~ fünf Grad, 〈od.〉 fünf Grad ~ 〈umg.〉 fünf Grad über null Grad; sie hat eine Vier ~ geschrieben 〈Schulw.〉 Note, die etwas besser als Vier ist; der elektrische Strom fließt von ~ nach minus III 〈Präp. m. Dativ〉 zuzüglich ● 1000 [EURO] ~ Zinsen; Preis ~ Mehrwertsteuer [lat., ”mehr“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Wissenschaftslexikon

Kol|ler|müh|le  〈f. 19; Tech.〉 = Kollergang

Di|sac|cha|rid  〈[–xa–] n. 11; Chem.; fachsprachl.〉 = Disacharid

Ve|ge|ta|ti|ons|ke|gel  〈[ve–] m. 5; Bot.〉 Wachstumszone einer Spross– u. Wurzelspitze einer Pflanze

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige