Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

pluvial

plu|vi|al  〈[–vi–] Adj.; Meteor.〉 als Regen fallend, Regen betreffend [zu lat. pluvia ”Regen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Wahl zum Wissensbuch des Jahres

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ger|mi|na|ti|on  〈f. 20; Bot.〉 Keimungsperiode [<lat. germinatio ... mehr

An|schlag  〈m. 1u〉 1 das Anschlagen (einer Glocke) 2 Niederdrücken (einer Taste) ... mehr

Schelf|eis  〈n. 11〉 im Bereich des Schelfs (Festlandssockels) auf dem Meer schwimmende großflächige Eisplatte, die vom Inlandeis gespeist wird und von der Eisberge ins Meer abbrechen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige