Wahrig Wissenschaftslexikon Pneuma - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pneuma

Pneu|ma  〈n.; –s; unz.〉 1 Hauch, Atem, luftartige Substanz 2 〈Philos.〉 Seele, Lebenskraft, Geist [<grch. pneuma ”Hauch, Atem, Wind“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

gy|nä|ko|lo|gisch  〈Adj.〉 zur Gynäkologie gehörend, auf ihr beruhend, mit ihrer Hilfe

spie|lenlas|sen  auch:  spie|len las|sen  〈V. t. 174; fig.〉 etwas ~ etwas einsetzen, um eine bestimmte Wirkung zu erzielen ... mehr

In|de|xie|rung  〈f. 20〉 1 das Indexieren 2 〈IT〉 2.1 Verfahren der Kennzeichnung, bei dem einem Dokument bestimmte vorher festgelegte beschreibende Elemente zugeordnet werden ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige