Wahrig Wissenschaftslexikon Pneuma - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pneuma

Pneu|ma  〈n.; –s; unz.〉 1 Hauch, Atem, luftartige Substanz 2 〈Philos.〉 Seele, Lebenskraft, Geist [<grch. pneuma ”Hauch, Atem, Wind“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ge|sund|heits|leh|re  〈f. 19; unz.〉 = Hygiene (1)

Feld|maus  〈f. 7u; Zool.〉 zu den Wühlmäusen gehörendes Nagetier von 11 cm Körperlänge, kann großen Flurschaden verursachen: Microtus arvalis

Wind|la|de  〈f. 19; Mus.〉 Teil der Orgel, auf dem die Pfeifen stehen; Sy Windkanal ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige