Wahrig Wissenschaftslexikon Pocke - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pocke

Po|cke  〈f. 19〉 Blatter, mit Eiter gefülltes Knötchen od. Bläschen [<nddt.; zu idg. *bu–, *bhu– ”aufblasen“;
Verwandt mit: Pickel2, Bö, Bühl, Pogge]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Syn|öko|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Lehre von den Lebensgemeinschaften u. ihren Wechselbeziehungen zur Umwelt [<Syn… ... mehr

E–Mu|sik  〈f.; –; unz.; umg.; kurz für〉 ernste Musik; Ggs U–Musik ... mehr

Nykt|u|rie  auch:  Nyk|tu|rie  〈f. 19; Med.〉 verstärkter nächtl. Harndrang ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige