Wahrig Wissenschaftslexikon Pocken - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pocken

Po|cken  〈Pl.〉 gefährliche, durch ein Virus hervorgerufene Infektionskrankheit mit Bläschenbildung; Sy VariolaSy schwarze Blattern

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tril|ler  〈m. 3〉 1 〈Mus.; Abk.: tr; Zeichen: tr〉 rascher mehrmaliger Wechsel eines Tones mit dem nächsthöheren halben od. ganzen Ton 2 dem Triller ähnl. Vogelruf ... mehr

Fär|ber|wau  〈m. 1; unz.; Bot.〉 = Resede (1)

Kamm|gras  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Angehöriges einer Gattung der Süßgräser mit kammförmigen Spelzen: Cynosurus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige