Wahrig Wissenschaftslexikon Pocken - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pocken

Po|cken  〈Pl.〉 gefährliche, durch ein Virus hervorgerufene Infektionskrankheit mit Bläschenbildung; Sy VariolaSy schwarze Blattern

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

bi|se|xu|ell  〈Adj.〉 1 〈allg.〉 mit beiden Geschlechtern sexuell verkehrend, sowohl homo– als auch heterosexuell; Sy 〈umg.; kurz〉 bi ... mehr

Kon|va|les|zenz  〈[–va–] f. 20; unz.〉 1 〈Med.〉 Genesung, Rekonvaleszenz 2 Gültigwerden eines (bisher infolge eines Hindernisses noch nicht gültigen) Rechtsgeschäftes ... mehr

H|er  〈m. 3〉 Bergmann, der vor Ort arbeitet; oV Hauer ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige