Wahrig Wissenschaftslexikon poco - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

poco

po|co  〈Mus.〉 ein wenig, etwas (zu spielen) ● ~ adagio; ~ a ~ nach u. nach [ital., ”wenig“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Stoppuhr für den Quantensprung

Physiker ermitteln erstmals die absolute Dauer von Einsteins photoelektrischem Effekt weiter

Der Vollmond ist "geladen"

Ionosphäre des Mondes enthält bei Passage hinter der Erde am meisten Plasma weiter

Wie unsere Wirbelsäule entstand

Evolution des Säugetier-Rückgrats entschlüsselt weiter

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Wissenschaftslexikon

Man|da|rin|en|te  〈f. 19; Zool.〉 kleine ostasiat. Ente, deren Männchen ein bes. prächtiges Gefieder hat, häufig als Ziergeflügel gehalten: Aix galericulata

Land|schild|krö|te  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Gruppe landbewohnender Schildkröten: Testudinidae

Zahn|kro|ne  〈f. 19〉 über das Zahnfleisch herausragender Teil des Zahns

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige