Wahrig Wissenschaftslexikon Poetryslam - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Poetryslam

Po|e|try|slam  auch:  Po|et|ry–Slam  〈[ptrislæm] m. 6〉 Veranstaltung, bei der von den Teilnehmern eigene Texte in der Art einer Performance vorgetragen und vom Publikum bewertet werden [<engl. poetry ”Dichtung, Lyrik“ + slam ”(zu)knallen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sty|rol  〈n. 11; unz.; Chem.〉 farblose Flüssigkeit, Ausgangsstoff zur Herstellung von Polystyrol; Sy Vinylbenzol ... mehr

Ot|i|a|trie  〈f. 19; unz.; Med.〉 = Ohrenheilkunde

xe|ro|morph  〈Adj.; Bot.〉 Schutzvorrichtungen gegen Austrocknung besitzend (von Pflanzen) [<grch. xeros ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige