Wahrig Wissenschaftslexikon Poetryslam - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Poetryslam

Po|e|try|slam  auch:  Po|et|ry–Slam  〈[ptrislæm] m. 6〉 Veranstaltung, bei der von den Teilnehmern eigene Texte in der Art einer Performance vorgetragen und vom Publikum bewertet werden [<engl. poetry ”Dichtung, Lyrik“ + slam ”(zu)knallen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ba|si|di|o|spo|re  〈f. 19; Bot.〉 von der Basidie abgeschnürte Spore [<Basidie ... mehr

Ver|hält|nis|glei|chung  〈f. 20; Math.〉 Gleichsetzung zweier Verhältnisse, z. B. a:b = c:d, 3:8 = 24:64; Sy Proportionsgleichung ... mehr

Brust|wir|bel  〈Pl.; Anat.〉 die im Bereich des Brustkorbs liegenden zwölf Wirbel; Sy Rückenwirbel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige