Wahrig Wissenschaftslexikon poietisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

poietisch

po|i|e|tisch  〈Adj.〉 mit dem Hervorbringen, Schaffen zu tun habend ● ~e Philosophie 〈nach Plato〉 Wissenschaft, die sich mit der Anfertigung, Erzeugung einer Sache befasst, z. B. die Baukunst

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ra|chi|tis  〈[–xi–] f.; –; unz.; Med.〉 durch Störung des Kalk– u. Phosphorstoffwechsels charakterisierte Erkrankung, die auf Vitamin–D–Mangel beruht u. zur Erweichung der Knochen führt; oV Rhachitis ... mehr

Schü|ler|zei|tung  〈f. 20〉 von Schülern gestaltete u. herausgegebene Zeitung innerhalb der Schule

At|mo|sphä|ren|druck  〈m. 1u (Pl. nur techn. fachsprachl.); Phys.〉 Druck in Atmosphären gemessen; →a. Atmosphärenüberdruck ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige