Wahrig Wissenschaftslexikon Polarimetrie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Polarimetrie

Po|la|ri|me|trie  auch:  Po|la|ri|met|rie  〈f. 19; unz.〉 Verfahren der chem. Maßanalyse, das mit der Messung des Polarisationswinkels des Lichts beim Durchgang durch Lösungen arbeitet, dient vor allem zur Bestimmung von Lösungskonzentrationen [<polar + grch. metron ”Maß“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tech|ni|sie|rung  〈f. 20〉 das Technisieren

Scham|win|kel  〈m. 5; Anat.〉 beim Mann der Winkel, der von den absteigenden Ästen der Schambeine gebildet wird; →a. Schambogen ... mehr

As|zi|tes  〈f.; –; unz.; Med.〉 Bauchwassersucht, Ansammlung serumartiger Flüssigkeit im Bauchhöhlenbereich durch Stauungen im Kreislaufsystem [<grch. askites, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige