Wahrig Wissenschaftslexikon Polei - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Polei

Po|lei  〈m. 1; Bot.〉 an feuchten Orten wachsende Art der Minze: Mentha pulegium [<ahd. polaia, poleiga, pulei <lat. pulegium, puleium; angelehnt an lat. pulex ”Floh“, daher auch ”Flohkraut“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ha|sel|wurz  〈f. 20; unz.; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Osterluzeigewächse: Asarum

Ver|kehrs|ver|hält|nis|se  〈Pl.〉 = Verkehrslage

Bor|retsch  〈m. 1; unz.; Bot.〉 als Salatgewürz verwendete Art der Borretschgewächse mit kurzröhriger, rad– od. breit glockenförmiger, von den Staubblättern überragter Blumenkrone; Sy Gurkenkraut ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige