Wahrig Wissenschaftslexikon Polyandrie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Polyandrie

Po|ly|an|drie  auch:  Po|ly|and|rie  〈f. 19; unz.; Soziol.〉 Ehegemeinschaft einer Frau mit mehreren Männern; Sy Vielmännerei; Ggs Polygynie [<grch. polys ”viel“ + aner, Gen. andros ”Mann“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sy|phi|lo|se  〈f. 19〉 syphilitische Erkrankung

Shoot–out  auch:  Shoot|out  〈[u:tt] n. 15 od. m. 6〉 1 〈Sp.〉 Spielentscheidung eines unentschieden beendeten Wettkampfes durch zusätzliches Toreschießen, z. B. beim Penalty u. Elfmeterschießen ... mehr

Ohr  〈n. 27〉 1 〈Anat.〉 paariges Gehörorgan am Kopf der Tiere u. des Menschen 2 〈fig.; umg.〉 umgeknickte Ecke einer Buchseite (Esels~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige