Wahrig Wissenschaftslexikon Polyembryonie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Polyembryonie

Po|ly|em|bryo|nie  auch:  Po|ly|emb|ryo|nie  〈f. 19; unz.; Biol.〉 vegetative Vermehrung während der Embryonalentwicklung bei Tieren [<Poly… + Embryo]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Te|le|fon|ge|sell|schaft  〈f. 20〉 Gesellschaft, die ein Leitungsnetz für Ferngespräche unterhält, Telefongeräte vertreibt u. telefonische Dienstleistungen anbietet

ad|ap|tie|ren  〈V. t.; hat〉 1 anpassen (an die Umwelt) 2 für Film od. Funk umarbeiten ... mehr

Sta|tis|tin  〈f. 22〉 weibl. Statist

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige