Wahrig Wissenschaftslexikon Polyembryonie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Polyembryonie

Po|ly|em|bryo|nie  auch:  Po|ly|emb|ryo|nie  〈f. 19; unz.; Biol.〉 vegetative Vermehrung während der Embryonalentwicklung bei Tieren [<Poly… + Embryo]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Staub|beu|tel  〈m. 5〉 1 〈Bot.〉 die Pollensäcke enthaltender Teil des Staubblattes; Sy Anthere; ... mehr

kom|mu|ni|zie|ren  〈V.; hat〉 I 〈V. i.〉 1 mit jmdm., miteinander ~ sich mit jmdm. verständigen, unterhalten, miteinander reden 2 in Verbindung stehen ... mehr

Mo|no|me|re(s)  〈n. 31; Chem.〉 monomer gebildete chemische Verbindung; oV Monomer; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige