Wahrig Wissenschaftslexikon Polyfil - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Polyfil

Po|ly|fil®  〈n.; – od. –s; unz.; Textilw.〉 ein mit Baumwollfasern umsponnenes Nähgarn aus Polyesterfasern [<Poly… + frz. fil, <lat. filum ”Faden, Garn“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Be|de|ckungs|ver|än|der|li|che(n)  〈Pl.; Astron.〉 Sterne, die einander abwechselnd mehr od. weniger bedecken

Folk  〈[fk] m.; –s; unz.; Mus.〉 meist englischsprachige, volkstümliche Musik mit Elementen der Rockmusik u. des Blues [engl., eigtl. ”Volk“]

Ki|ne|to|se  〈f. 19; Med.〉 durch Reizung des Gleichgewichtsorgans hervorgerufene Bewegungskrankheit (z. B. Seekrankheit) [zu grch. kinein ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige